BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

 Friedhof: Eintritt eines Sterbefalles

 

Der Eintritt eines Sterbefalles erfordert unumgängliche Maßnahmen. Dabei ist eine bestimmte Reihenfolge einzuhalten:

  • Beauftragen Sie ein Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens.
  • Bei einem Sterbefall im Haus sofort einen Arzt rufen, der die Todesbescheinigung ausstellt.
  • Das Bestattungsunternehmen setzt sich dann mit uns in Verbindung zwecks Terminvereinbarung für die Beisetzung und die Zuteilung einer Grabstätte. Hierzu benötigt der Bestatter eine Sterbefallbescheinigung des Standesamtes, Nachweis einer bestehenden Grabstätte sowie den Bestattungsantrag.

Gerne geben wir weitere Auskunft über die Vergabe von Gräbern.

Kosten

Die Gebühr richtet sich nach der Grabart (siehe Gebührensatzung)

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zur Anmeldung

Onlinedienstleistung

Um Onlinedienstleistungen nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Zuständige Einrichtung

Friedhofsangelegenheiten
Stadtverwaltung
Johannismarkt 17
41812 Erkelenz

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Susanne Grünter:
Tel: 02431 85-342
E-Mail: susanne.gruenter@erkelenz.de
Herr Manfred Müller:
Tel: 02431 85-289
E-Mail: manfred.mueller@erkelenz.de